Schulbetrieb nach den Herbstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Montag, der 25.10.2021, ist der erste Schultag nach den Herbstferien. Gerne informieren wir Sie über die anstehenden Veränderungen:

Testungen zum Schulbeginn: Am ersten Schultag nach den Herbstferien werden zum Unterrichtsbeginn in allen Schulen Testungen für Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Ab dem zweiten Schultag werden die Tests für Schülerinnen und Schüler bis zum Beginn der Weihnachtsferien fortgeführt. Geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler können sofern in der Schule ein entsprechender Nachweis vorliegt, wie auch bislang von den Testungen befreit werden.

Testungen während der Herbstferien: Die Bürgertests werden ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt dies jedoch nicht; die Tests bleiben kostenfrei. Das ist gut so, sind doch die Schülerinnen und Schüler während der Ferien nicht von der Testnachweispflicht befreit.

Gerne leite ich den Appell des Schulministeriums weiter: „Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn.“

Maskenpflicht: Ab der 2. Schulwoche nach den Ferien (2. November 2021) wird die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien in ganz NRW abgeschafft. Im Außenbereich der Schule besteht bereits heute keine Maskenpflicht mehr. Eine Maskenpflicht besteht dann nur noch im übrigen Schulgebäude.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern schöne Ferien!

Herzliche Grüße

Günther Hilger (Schulleiter) Rüdiger Bach (Konrektor)

Herzlich willkommen!

Wir sind die Schule am Hügel.
Uns finden Sie in Bonn-Endenich.

Die Schule am Hügel steht für Vielfalt und ein Für- und Miteinander, das nachhaltig entwicklungsorientiert organisiert ist. Als Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen sowie Emotionale und Soziale Entwicklung ist es unser Bestreben, bestmögliche und individuelle Lernmöglichkeiten mit lebenspraktischen Bezügen zu bieten. Das Ziel ist es, die Schüler*innen, getragen von dem Bewusstsein ihrer eigenen Bedeutsamkeit, zu einem möglichst positiven sowie realistischen Selbstkonzept zu befähigen. So sollen sie in der Gegenwart und Zukunft ihre Potenziale ausschöpfen können. Kurz: Die Schule am Hügel versteht sich also im besten Sinne als eine Schule für das Leben.

Die Schule am Hügel in Zahlen

0
Schüler*innen
0
Schulklassen
0
Schulleiter
0
Schulsekretärin
0
Förderschullehrer*innen
0
Lehramtsanwärter
0
Förderverein Mitarbeiter*innen
0
Berufseinstiegsbegleiterin
0
Arbeitsvermittlerin
0
Hausmeister
0
Schulhündin

Ein Überblick.

Schnell geklickt:
Gehen Sie auf Entdeckungstour!

Schulgeschehen

Dieses und Jenes rund um die Schule am Hügel

Bei uns bewegen wir etwas im Für- und Miteinander. Das sorgt für eine lebendige Schule. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über unser Schulgeschehen zu informieren. Erfahren Sie etwas über Veranstaltungen, Projekte, Initiativen, Arbeitsgemeinschaften und vieles mehr. Oder anders: Entdecken Sie, wie wir gemeinsam Schule [aus-]machen.

11/10 | Schule am Hügel, Bonn-Endenich
Erster Schultag nach den Herbstferien ist der 25.10.2021
0
0
0
0
Tage
0
0
Std
0
0
Min
0
0
Sek

Mit unserer Jahresübersicht lässt sich vieles im Blick behalten
Die schulischen Veranstaltungen, Feiertage und selbstverständlich auch die Schulferien

Was?

Wann?

Wo?

Jahresübersicht